Server-Sunshine

http://server-sunshine.ch.vu/


Es werden noch Forummoderatoren gesucht .. bei Interesse einfach hier schauen!

    [HowTo] Bootloader auf SE XPERIA x10 entsperren

    Austausch
    avatar
    Mario1974
    Forum Moderator
    Forum Moderator

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 04.11.11
    Alter : 43
    Ort : Rostock

    [HowTo] Bootloader auf SE XPERIA x10 entsperren

    Beitrag  Mario1974 am So 4 Dez - 9:16

    Wuhu was eine schöne Nachricht !
    Der Bootloader wurde endlich erfolgreich unlocked
    [Dev] Bypass "bootloader" [PROPER METHOD] - xda-developers

    Eine Anleitung findet ihr hier
    [HOW-TO]UNLOCK bootloader for X10 - xda-developers

    Funktionierte bei mir bestens Razz

    Anleitung:
    Info: die .bat datei semc ist für das x10i und x10a, ABER nur wenn ihr nicht schon irgendeine methode zum SIM-Unlock probiert habt !
    die .bat datei setool2 ist für alle die, die den SIM-Unlock mit dem setool2 probiert haben.
    Für alle die, die sich nicht mehr sicher sind oder es nicht wissen gibt es ein Tool um das herauszufinden. http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=713763&d=1315496032
    Diejenigen die keine der beiden oben genannten Kriterien erfüllen, bitte das unlocken erst garnicht versuchen

    1. Downloade folgende Sachen :
    - Unlock-Dateien : http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=713198&d=1315439776
    - Flashtool von aZuZu : [ROOT] aZuZu Root Method for stock SE 2.3.3 GB - Step By Step - xda-developers (Kernel Up- und Downgrade sind darin schon enthalten)
    - Custom Kernel von DooMLoRD : stock gb kernel upgraded from [KERNEL][PreRooted] Stock X10 FW 3.0.1.G.0.75 [FOR UNLOCKED BOOTLOADERS][Dt/Sept] - xda-developers oder custom kernel doomkernel v04 fail safe version from [KERNEL][X10] DooMKernel [FOR UNLOCKED BOOTLOADERS][Dt/Sept][FW3.0.1.G.0.75] - xda-developers

    2. Flashe den/das (?) Kernel Downgrade mit dem Flashtool von aZuZu

    3. Entferne das USB-Kabel, drücke den POWER Knopf solange bis es kurz vibriert und stecke das USB-Kabel sofort wieder rein

    4. Starte die für dich geeignete .bat datei, aber noch nichts drücken denn der unlock prozess beginnt wenn man irgendeine Taste in dem cmd fenster tippt

    5. Warte bis das Flashtool das x10 erkennt und schließe es danach.

    6. Drücke nun irgendeine Taste in dem cmd fenster, welches den unlock prozess auslösen wird..

    7. Nachdem das unlocken abgeschlossen ist, flashe den/das Kernel Upgrade.

    8. Schalte dein x10 jetzt an und schaue ob es startet. Falls es im bootloop hängt musst du den dalvik cache via xRec 'clearen'

    9. Flashe via xRec die wifi-module von dem von dir gewählten Kernel und danach den Kernel via FlashTool

    10. Starte dein bootloader-unlocked x10. Wenn dir kein SE logo angezeigt wird beim Start , sondern direkt das FreeXperia Logo war der Vorgang erfolgreich und der Kernel wurde direkt und ohne Umwege geladen ! Smile Und das beste daran ist, du musstest keine neue ROM flashen und hast somit all deine Daten behalten ! Smile ))

    Das Original auf Englisch stammt von http://forum.xda-developers.com/member.php?u=3320665 EIN DICKES DANKESCHÖN HIERFÜR !
    Ich hoffe die Erklärung ist zu verstehen

    ACHTUNG! Diese Methode ist nur für etwas fortgeschrittene User gedacht, Neulinge sollten besser warten bis es ein ein-knopf-bootloader-unlock-tool ( Very Happy ) gibt. Ich übernehme keine Haftung Wink

    Quelle: Android-Hilfe
    Autor: Shiny

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt - 0:30